Kompaktseminare – Gesundheitswesen und Liegenschaften

21.10.2021

Dem heutigen Zeitgeist entsprechend, sich schnell und kompakt über alle möglichen Themen zu informieren, haben wir für Sie genau das Richtige. Kompakt-Seminare als Live-Webinar. Lassen Sie sich innert kürzester Zeit zu spezifischen Themen auf dem Laufenden halten.

MWST-PRAXIS-KOMPAKT-SEMINARE
Live-Webinare

GESUNDHEITSWESEN (120 Minuten)
Mittwoch, 27. Oktober 2021 (10.00 – 12.00 Uhr) 

Der Hausarzt, der als Einzelkämpfer rund um die Uhr für seine Patienten verfügbar ist, ist Geschichte. Aus verschiedenen Gründen schliessen sich Ärzte zusammen, um ihre Leistungen gemeinsam zu erbringen. Die Formen der Zusammenarbeit sind unterschiedlich, aber allen ist gemeinsam, dass ein Risiko besteht in die MWST-Pflicht zu rutschen. In diesem Seminar soll aufgezeigt werden, wo bei einer Zusammenarbeit zwischen Ärzten das Risiko einer MWST-Pflicht besteht und wie diese Risiken vermieden werden können.

LIEGENSCHAFTEN SPEZIAL (Trilogie)
(auch einzeln buchbar)

VERKAUF VON LIEGENSCHAFTEN (120 Minuten)
Mittwoch, 3. November 2021 (10.00 – 12.00 Uhr) 

Ein Verkauf von Liegenschaften kann aus Sicht der MWST auf drei Arten erfolgen: Von der Steuer ausgenommen, mit Ausübung der Option oder durch Übertragung im Meldeverfahren. Alle drei Arten haben ihre eigenen Vorschriften und ihre Vor- und Nachteile. Erfahrungsgemäss wird dies vielfach leider erst im Nachhinein bemerkt, was oft zu spät ist und unnötige Kosten verursachen kann. Sie erhalten innert zwei Stunden kompakt die Möglichkeiten und Stolpersteine beim Verkauf von Liegenschaften aufgezeigt, damit Sie in der Praxis gewappnet sind und individuell für jeden Fall entscheiden können, was aus Sicht der MWST jeweils die optimalste Vorgehensweise ist.

BAUWESEN (120 Minuten)
Mittwoch, 17. November 2021 (10.00 – 12.00 Uhr) 

Wie wichtig ist der Baubeginn beim Erstellen von Liegenschaften? Wie gehen wir vor, wenn wir Gegenstände benutzen für die Erbringung von steuerbaren und von der Steuer ausgenommenen Leistungen? Gehören die Abbruchkosten zur alten oder bereits zur neuen Liegenschaft? Diese und andere alltägliche Fragen betreffend MWST beantworten wir Ihnen kompakt in zwei Stunden. Nehmen Sie sich die Zeit und optimieren Sie Ihr MWST-Vorgehen. 

VERMIETUNG VON LIEGENSCHAFTEN (120 Minuten)
Mittwoch, 1. Dezember 2021 (10.00 – 12.00 Uhr) 

„Wir optieren die Vermietung, dann können wir die Vorsteuer geltend machen“. Diesen Satz hört man oft in der Praxis. Wie eine Option vorgenommen wird, dass eine Option jedoch nicht in jedem Fall sinnvoll ist, möchten wir Ihnen in unserem Online-Seminar aufzeigen. Auch wie wichtig und heikel es ist, zwischen einer Vermietung von Räumlichkeiten und einer Beherbergungsleistung zu unterscheiden wird ein Thema sein.



Selbstverständlich bieten wir neben den Kompakt-Seminaren unsere seit Jahren bewährten MWST-Seminare in der herkömmlichen Form weiterhin an:

PRAXISENTWICKLUNG UND NEUERUNGEN 2021
(Halbtagesseminar) Präsenz- oder ONLINE-Seminar

Dienstag, 14. Dezember 2021 (Vormittag) in Zürich
Freitag, 17. Dezember 2021 (Vormittag) ONLINE

Auch in diesem Jahr hat die ESTV mehrere Praxisänderungen vorgenommen und die ausländischen Steuerbehörden waren ebenfalls nicht untätig.

Dieses traditionelle Mehrwertsteuerseminar gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Praxisentwicklungen und Neuerungen und bringt Sie auf den aktuellsten Stand. Die Schwerpunkte legen wir wie gewohnt auf die alltäglichen MWST-Fragen betreffend Inlandsteuer, werden aber auch einen kleinen Blick Richtung EU werfen.

Aufgrund der besonderen Situation und der unsicheren Aussichten bieten wir dieses Seminar am 17. Dezember 2021 auch als Live-Webinar an.

MWST-GRUNDKURS 2022 (in 5 Halbtages-Modulen)
ab 27. April 2022 (jeweils vormittags) Live-Webinar

Den seit Jahren beliebten Grundkurs bieten wir auch im Jahr 2022 wieder an. 

Unsere Dozierenden vermitteln die Grundlagen der Mehrwertsteuer – basierend auf den Gesetzes- und Verordnungsbestimmungen und der zu diesem Zeitpunkt publizierten Praxis der ESTV – mit praktischen Beispielen.
Nach diesem Kurs verfügen Sie (wieder) über ein top-aktuelles Grundwissen im Bereich MWST und können dieses direkt im Alltag umsetzen.

Die Seminarausschreibungen und Anmeldeformulare finden Sie HIER

 


Verwandte Artikel

21.10.2021

Ausblick MWST 2023

Mehr lesen

21.10.2021

ZOLL-FLASH: Senkung der Wertfreigrenze bei Einfuhren? (Ausblick Einfuhrsteuer)

Mehr lesen